bannerbannerbannner

faceboook lettter phone

Willkommen bei "besser wissen!"

dem Mathematik Lernzentrum im Zentrum von Darmstadt

Hier finden Sie ein umfassendes Angebot für Mathematik Nachhilfe in Darmstadt

Darmstädter Tagblatt über besser wissen!

"Mathematik Nachhilfe die Erfolgserlebnisse ermöglicht und die Angst vor Mathematik nimmt"

X nach Y auflösen, Nullstellen-Berechnung, Polynomfunktionen, das sind für die drei rührigen Studenten der Technischen Universität in Darmstadt, die in der vergangenen Woche das Mathematik-Lernzentrum in der Nieder-Ramstädter Straße 59 in Darmstadt eröffnet haben, keine Fremdworte.

tagblatt1Vier Wochen haben Inanc Erkli, Physik-Student im siebten Semester, Ersin Bayazit und Carsten Gehb, beides Mathematik- und Lehramtsstudenten im neunten Semester, fast Tag und Nacht ihre Räumlichkeiten umgebaut. Entstanden ist ein heller, offener Gruppenraum und vier Seminarräume, die durch Glaswände abgeteilt sind. Eine Theke für Getränke und vereinzelt ein paar Pflanzen zieren den Raum. Ohne die Hilfe von Ersin Bayazits Bruder Engin, der Architekt ist, hätten sie das sicher nicht stemmen können. Er hat Pläne gezeichnet und den drei Studenten in der praktischen Umsetzung geholfen.

Drei Freunde der Mathematik

Die drei Initiatoren sind alle 24 Jahre alt. Alle drei kommen wie der gute Kumpel von neben an oder aus dem Sportverein daher und wirken so gar nicht wie mausgraue Mathelehrer. Sie stecken voller Enthusiasmus, Schülern und Studenten den Spaß an der Mathematik beizubringen. Und den gibt es tatsächlich nach ihrer Auffassung. Die eigene Schulzeit ist noch nicht lange her, sie wissen, dass es ein Lehrer im Klassenverband schwer hat, auf die verschiedenen Lerntypen einzugehen und Wissenslücken zu füllen. Sie wissen, dass seit G8 die Lehrpläne stark verdichtet sind. Mit ihrem neuen Lernzent- rum – zunächst nur für das Fach Mathematik – möchten sie den Schülern Perspektiven öffnen, den Druck und die Angst vor Mathe nehmen und Erfolgserlebnisse vermitteln. Auf die Frage, wofür man im späteren Leben das Gelernte aus der Schule noch braucht, wissen sie, dass in fast jedem Studium oder Beruf Mathe drinsteckt, auch wenn das auf den ersten Blick nicht zu erwarten war.

Mit Freude Probleme lösen

Sie möchten mit ihren Lerngruppen (maximal drei bis fünf Schüler aus einem Jahrgang), den Lernpaketen (individuell zusammengestellte Einheiten), dem Einzelunterricht und dem betreuten Lernen funktionelles und strukturiertes Denken und Problemlösefähigkeiten schulen. Sie wissen aus eigener Erfahrung und aus dem Studium, dass es unterschiedliche Lerntypen gibt und erstellen individuell Methoden, um den Schülern den Stoff mit Spaß und Erfolg nahe zu bringen. Akute Hilfe vor Klausuren oder Prüfungen kann man bei den drei Jungunternehmern kurzfristig buchen. Auch am Wochenende sind Termine möglich. Die Unterrichtsdauer umfasst in der Regel 60 Minuten.

Günstig und individuell

Dabei sind die unterschiedlichen Lernpakete nicht teuer. Das betreute Lernen unter fachkundiger Aufsicht ist montags, dienstags und donnerstags zwischen 15 und 19 Uhr geöffnet und kostet monatlich 49 Euro. Für Eltern mit wenig Einkommen gibt es die Möglichkeit, sich durch das Amt für Soziales und Prävention unterstützen zu lassen.

Mit den Schülern werden die Drei einen Lernvertrag abschließen. Darin werden Grundsätze vereinbart, etwa das Handy während der Lernzeiten auszuschalten, es soll motivieren und die Schüler auch verpflichten, die Lernziele ernst zu nehmen.