bannerbannerbannner

faceboook lettter phone

Pauls Erfolg

-Abitur 2014 - Paul schreibt:

Ich habe 2014 mein Abitur gemacht. Um die bestmöglichen Noten  rauszuholen, musste ich mich dafür entscheiden Mathe mündlich zu machen. Meine Motivation für das Fach Mathematik war leider nie besonders groß gewesen, was sicherlich auch mit den Lehrkräften Zusammenhing. Die zuständige Lehrkraft  riet mir sogar von meiner Wahl einer mündlichen Präsentationsprüfung ab, was meine Entscheidung nicht besonders stärkte. Meine Entscheidung begründete ich damit, dass ich  besser sei wenn ich mich auf spezifische Dinge vorbereiten könne.

Die Vorbereitungszeit ging los und ich stellte fest, dass mein Thema doch komplexer war  als ich vorerst gedacht hatte. Also suchte ich mir Hilfe. Ein Freund der bereits die Nachhilfeschule „besser wissen“ besuchte, meinte, dass ich dort sicherlich Hilfe zu meinen Fragen bekommen würde.

Ich besuchte die Nachhilfeschule und wandte mich an Carsten. Ich hatte keinerlei Erwartungen eine besondere Note zu erzielen meine Hoffnung war es, gerade so zu bestehen, was bedeutet 5 Punkte zu erzielen. In den folgenden Wochen besuchte ich die Nachhilfeschule regelmäßig, wir arbeiteten eine Lernplan bzw. einen Arbeitsplan aus und Dank Carsten seiner Hilfe konnte ich es schaffen 8 Punkte zu erzielen. Die Lehrkraft war begeistert, weil sie dies nicht erwartet hätte. Sie meinte sogar, dass ich knapp die 9 Punkte verpasste. Ich denke, dass diese Note nicht ohne die Hilfe der Nachhilfeschule möglich gewesen wäre und bedanke mich für die Hilfe! 

Weitere Erfolgsgeschichten lesen